• 20. Oktober 2019, 15:57:00

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Auch mit einfacher Kamera geht was  (Gelesen 570 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Siegfried Baesler

  • User
  • ***
  • Beiträge: 47
  • Qualität Beiträge +0/-0
    • http://naturundfoto.de
Auch mit einfacher Kamera geht was
« am: 24. Juli 2013, 23:34:15 »
Hai,

ich war am Helenesee und wollte mal meine kleine Nikon AW100 als Videokamera testen.
Die, die mich kennen wissen, dass ich eigentlich eher fotografiere als filme.
Das Video ist ein Zusammenschnitt aus 90 Minuten tauchen.

Ich denke mit der AW100 kommt man gut zu recht, ist halt eine einfache Kamera ohne viel Schnick-Schnack.
Damit sollte sie auch für weniger versierte geeignet sein.



have fun
Siggi
Gruß
Siggi

Offline Detlev Loll

  • User
  • ***
  • Beiträge: 407
  • Qualität Beiträge +4/-0
    • Meine Unterwasserfotos Süss-und Salzwasser
Re: Auch mit einfacher Kamera geht was
« Antwort #1 am: 25. Juli 2013, 16:05:49 »
Hai Siggi,

schönes Filmchen geworden. Gibt einen netten Einblick in die heimischen Seen.

Daraus ergeben sich für mich mehrere Fragen:
1. Was für eine Lampe hattest du? (ich habe die Riff TL WW und bisher erst im Roten Meer beim Nachttauchen probiert, noch nicht hier. Da gab es so eine schöne runde Lichtfläche im Schwarz mit WW-Dome)
2. Du scheinst nur selten den Zoom benutzt zu haben (das ist übrigens sehr angenehm).
Hast du WW-Stellung bei der Schlei gehabt? So nah bin ich denen noch nie gekommen. Oder warst du mit Rebreather unterwegs? ;D
Falls nicht WW, dann mit ca. welcher Brennweite (wenn möglich KB-Äquivalent) gefilmt? Oder sind die einfach dort so zutraulich?
3. Musik sicher GEMA-frei?
4. Hattest du den Autofokus eingeschaltet?

Danke für die netten Sequenzen.
Wird Zeit, dass ich das mit meinem Trocki (ja ich weiß, es ist warm jetzt) endlich wieder geregelt habe.
Bin diese Saisonwgeen der Malesse mit Trocki nur richtig zum Antauchen in Horka unterwegs gewesen (natürlich abzüglich Tauchsafari  8) )


LG Detlev

Offline Siegfried Baesler

  • User
  • ***
  • Beiträge: 47
  • Qualität Beiträge +0/-0
    • http://naturundfoto.de
Re: Auch mit einfacher Kamera geht was
« Antwort #2 am: 25. Juli 2013, 17:30:27 »
Hai Detlev,

ist einfach meine Hartenberger 50W Breitstrahler.
Ja, fast alles WW 24mm KB äquivalent.
Nö, mit PTG, ich bin der Tierflüsterer  ;)
Musik? sage ich jetzt nichts zu.
Autofokus ist bei mir immer an.
Im Flachwasser mit Trocki ist aber sehr warm!  ;D

Gruß
Siggi
Gruß
Siggi

Offline Detlev Loll

  • User
  • ***
  • Beiträge: 407
  • Qualität Beiträge +4/-0
    • Meine Unterwasserfotos Süss-und Salzwasser
Re: Auch mit einfacher Kamera geht was
« Antwort #3 am: 25. Juli 2013, 18:57:08 »
Danke für die schnelle Antwort.

Zitat
Im Flachwasser mit Trocki ist aber sehr warm!  ;D
Ist egal, Hauptsache wieder Fotos unter Wasser machen  >:D
Im Moment müssen immer die Bienen dran glauben (mit meiner UW-Nahlinse)
 

Offline Carsten Kowalski

  • Globaler Moderator
  • User
  • ****
  • Beiträge: 734
  • Qualität Beiträge +2/-0
    • Facebook-Profil
    • http://www.youtube.com/user/carstenkowalski
Re: Auch mit einfacher Kamera geht was
« Antwort #4 am: 25. Juli 2013, 20:09:49 »
Schöne Aufnahme  :D